Personalia S. Fischer: Robert Schefenacker übernimmt die kaufmännische Leitung

Robert Schefenacker (c) Christoph Müller

Robert Schefenacker (39) hat zum neuen Jahr die kaufmännische Leitung bei den S. Fischer Verlagen in Frankfurt am Main übernommen. Der Wirtschaftswissenschaftler arbeitete schon 2007 bis 2012 als Controller im Frankfurter Verlagshaus, bevor er in die Zentrale der Holtzbrinck Buchverlage wechselte. Zusätzlich war er Geschäftsführer bei J.B. Metzler und beim Argon Verlag.

„Die Zeit der Aufgaben in Stuttgart und Berlin war großartig, doch nun ist es für mich eine große Freude, wieder zu den Kolleginnen und Kollegen bei Fischer zurückzukehren“, so Schefenacker. Nach dem Abschied von Dr. Stefan Gneuss, der bis Jahresende 2019 bei Fischer Kaufmännischer Geschäftsführer war, ist Robert Schefenacker nun für die Bereiche Herstellung, Controlling, Business-Analyse und Prozesse, Personalverwaltung und Hausverwaltung zuständig. Schefenacker ist als Kaufmännischer Leiter auch Mitglied der Geschäftsleitung, der Dr. Siv Bublitz (Verlegerische Geschäftsführerin) und Sabine Bischoff (Geschäftsführerin Vertrieb und Marketing) vorstehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.