Personalia Rowohlt Berlin: Dr. Siv Bublitz geht / Gunnar Schmidt ist ihr Nachfolger als Leiter

Das teilt Rowohlt heute mit:

Dr. Siv Bublitz, Leiterin von Rowohlt Berlin, hat den Wunsch geäußert, den Verlag aus persönlichen Gründen zum 31.Januar zu verlassen. Dr. Bublitz, die 13 Jahre für den Rowohlt Verlag tätig war, möchte sich beruflich neu orientieren. Bis Anfang 2000 war sie als Programmleiterin des Wunderlich Verlags beschäftigt und trat im Frühjahr desselben Jahres an die Spitze von Rowohlt Berlin. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Verlag in einer einer schwierigen Situation, doch Dr. Bublitz verhalf dem Haus zu neuem Ansehen und wirtschaftlichen Erfolg.

Nachfolger von Siv Bublitz wird Gunnar Schmidt (36).
Schmidt ist 1997 in den Alexander Fest Verlag eingetreten und war dort zunächst Sachbuchlektor, dann Programmchef des Sachbuchs, eine Funktion die er seit Februar 2002 – zusammen mit Dr. Uwe Naumann – auch im Rowohlt Verlag ausübte.
Zu Rowohlt Berlin, wo er am 1. Februar 2004 seine Arbeit aufnehmen wird, bringt er eine Reihe von Autoren mit, unter anderem : Klaus Bednarz, Hans Leyendecker, Herfried Münkler, Konrad Heidkamp und Franz Walter auf der Sachbuchseite, Wolfgang Büscher, Aharon Appelfeld und Alexander Ikonnikow auf der literarischen Seite.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.