Nach 15 Jahren als Art Director/Chief Creative Officer bei arsEdition jetzt selbständig Romy Pohl hat „das verlagsatelier“ gegründet

Romy Pohl

Die Dipl.-Designerin (FH) Romy Pohl hat zum 1. September das verlagsatelier gegründet. Sie bietet „Konzeptionelle Buchgestaltung, Art Direktion und Kreativcoaching“ an und steht Buchmenschen im Kreativprozess zur Seite.

Zuvor war sie 15 Jahre bei arsEdition als Art Director/Chief Creative Officer. Dort hat sie das „Grafische Atelier“ als interne Design-Abteilung gegründet, aufgebaut und bis zuletzt geleitet. Mehr Infos unter www.dasverlagsatelier.de

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.