Sie folgt auf Theresa Bolkart, die den Verlag verlassen hat Rita Bollig übernimmt als Mitglied der Geschäftsleitung die Marketing-Gesamtverantwortung bei dtv

Rita Bollig

Voraussichtlich zum 1. Mai übernimmt Rita Bollig (47) die Marketingbereiche bei dtv, wie die Münchner heute mitteilen. Sie folgt auf Theresa Bolkart, die den Verlag verlassen hat.

Rita Bollig kommt von der Verlagsgruppe Random House, wo sie die Abteilung Digital Marketplace Development aufgebaut und geleitet hat. Zuvor war sie bei Bastei Lübbe für den Bereich Bastei Entertainment verantwortlich. Rita Bollig soll „das digitale Marketing und den gesamten Marketingbereich strategisch weiterentwickeln und neue Trends setzen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Verlegerin Claudia Baumhöver erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Rita Bollig eine ausgewiesene Expertin in der digitalen Vermarktung für den dtv gewinnen konnten. Sie versteht es, mit ihrem Enthusiasmus neue Impulse zu setzen und die heute so zentralen Themen der Vermarktung, wie etwa das Direktgeschäft in Richtung Leser und Endkunden, voranzutreiben.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.