Sie folgt auf Nina Stren, die sich nach fünf Jahren verabschiedet Residenz Verlag: Anna Swierczynska übernimmt die Abteilung Rechte und Lizenzen

Anna Swierczynska (c) Andrea Sojka

Mit Ende Juli 2019 verantwortet Anna Swierczynska die Abteilung Rechte und Lizenzen im Residenz Verlag. Sie folgt in dieser Funktion auf Nina Stren, die sich nach fünf erfolgreichen Jahren im Residenz Verlag verabschiedet, sie siedelt nach Graz über. Darüber hinaus wird Swierczynska die Vertriebsabteilung unterstützen.

Anna Swierczynskas beruflicher Werdegang begann zunächst in der Wiener Kunst- und Kulturbranche. Im Brandstätter Verlag absolvierte sie eine Ausbildung im Bereich Buch- und Medienwirtschaft und war nach Abschluss für Veranstaltungen und Online Marketing verantwortlich. Zuletzt war sie für die Medienkoordination im Fachzeitschriften Verlag SCIAM und selbständig im Bereich Content Management tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.