BuchMarkt-AWARD Rekordanmeldung mit 167 Projekten – Jurierung am nächsten Donnerstag

Da kommt Arbeit auf die acht BuchMarkt-Award-Juroren zu: Am 12. Februar müssen sie in Leipzig unter 167 Einsendungen (2003: 110 Einsendungen) die Marketing-Spitzenreiter des Jahres 2003 küren. Bewertet wird in den sechs Kategorien Fachhandelswerbung (21% der Einsendungen), Endverbraucherkommunikation (16%), Verkaufsförderung von Verlagen (18%), Local-Marketing-Aktivitäten von Buchhandlungen (8%), Fachbuch-Marketing (7%) und Integrierte Marenkommunikation (13%). Die fehlenden Prozente rühren daher, dass die Einsender sich nicht für eine Kategorie entscheiden konnten.

Der BuchMarkt-Award ist der einzige Marketingpreis der Buchbranche. Er wird traditionell verliehen zur Leipziger Buchmesse – in diesem Jahr am 26. März, 13 Uhr im Fachbesucherzentrum, gleich im Anschluss an das BuchMarkt-Werkstattgespräch mit Rainer Groothuis zum Thema Verlagsvorschau [mehr…]. Verliehen wird der Award mit freundlicher Unterstützung von Leipziger Buchmesse, DER SPIEGEL, DIE WELT und MohnMedia.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.