Personalia Rebekka Göpfert gründet Agentur in Zusammenarbeit mit Mohrbooks

Rebekka Göpfert, zuletzt verantwortlich fürs Sachbuch bei der Agentur Graf & Graf [mehr…] und vorher Lektorin bei C.H.Beck, hat jetzt tatsächlich – das war nach ihrem Ausscheiden bei Graf schon als Gerücht gehandélt worden- in Berlin ihre eigene Agentur Agentur Göpfert eröffnet.

Dort will sie vorwiegend deutschsprachige Sachbuchautoren und deren Projekte betreuen und dabei mit Mohrbooks zusammen arbeiten – nach dem Modell, dass Mohrbooks bereits mit der Agentur von Uwe Heldt praktiziert. Er ist schon Kooperationspartner von Mohrbooks. Heldt betreut hauptsächlich Belletristik, “wodurch sich die beiden Agenturen perfekt ergänzen”, wie es heute heißt.

Mohrbooks vermittelt seit über 70 Jahren für hauptsächlich englischsprachige Klienten Buchrechte an deutsche Verlage, u.a. für die Agenturen von T.C. Boyle, Paul Auster, Dan Brown, Erich Maria Remarque, Hannah Arendt und die Original-Verlage von Mary Higgins Clark, Rhonda Byrne, Kate Morton.

Uwe Heldt betreut zahlreiche Schriftstellerinnen und Schriftsteller, darunter auch den jüngst in Leipzig ausgezeichneten Wolfgang Herrndorf und die Bestseller-Autorin Sabine Thiesler.

Rebekka Göpfert wird Ende Juni in ihr Büro am Savigny-Platz einziehen. Bis dahin ist sie zu erreichen unter

Agentur Göpfert,
Pestalozzistr. 6, 10625 Berlin

Tel. 030-315o6184,
Mail: rebekka.goepfert@a mohrbooks.com

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.