Sie übernehmen die neu geschaffene Position Leitung Produktvermarktung Random House Audio und Penguin Verlage: Neue Aufgabengebiete für Fiona Arndt und Sabrina Kreuz

Fiona Arndt (c) Frank Hanewacker

Zum 1. Juli 2019 hat Fiona Arndt die neu geschaffene Position Leitung Produktvermarktung des Hörverlags und Random House Audio/cbj audio übernommen. Ihre Nachfolge als Leitung der Produktvermarktung der Verlage Penguin, C. Bertelsmann, Diederichs, DVA, Gütersloher Verlagshaus, Kösel, Manesse, Pantheon, Siedler sowie Prestel trat zum 1. September 2019 Sabrina
Kreuz an.

Sabrina Kreuz (c) Verena Rößing

Fiona Arndt (51) ist seit 1993 in unterschiedlichen Positionen in Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Random House tätig, zuletzt leitete sie die Produktvermarktung der Penguin Verlage. Die Position Produktvermarktung des Hörverlags und von Random House Audio/cbj audio wurde neugeschaffen, um der wachsenden Bedeutung des Audio-Geschäfts der Verlagsgruppe Random House Rechnung zu tragen.

Sabrina Kreuz (39) folgt als Leitung der Produktvermarktung für die Verlage Penguin, C. Bertelsmann,Diederichs, DVA, Gütersloher Verlagshaus, Kösel, Manesse, Pantheon, Siedler sowie Prestel auf Fiona
Arndt. Nach Stationen im Vertrieb/Verkauf des Piper Verlags und des Hörverlags war Sabrina Kreuz seit 2016 als (Senior-)Produktmanagerin für den Penguin Verlag tätig. Von 2017 bis 2018 hatte sie sie zudem die Projektleitung für VLB-TIX der Verlagsgruppe Random House inne.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.