Einzeltitelbestellungen zu Reiserabatt direkt ab Prolit VA Prolit mit „Erster Hilfe“ für das von der KNV-Insolvenz betroffene Sortiment

Es ist derzeit noch nicht absehbar, wie sich die KNV-Insolvenz auf den Sortimentsbuchhandel auswirken wird. Dies auch, weil es in den nächsten Tagen zu Lieferverzögerungen oder -ausfällen beim Barsortiment KNV kommen kann.

Vor diesem Hintergrund bieten die bei Prolit ausliefernden Verlage den von der KNV-Insolvenz betroffenen Buchhandlungen an, auch entsprechend gekennzeichnete Einzeltitelbestellungen zu Reiserabatt direkt ab Prolit VA zu liefern. (Kennzeichnung z.B. mit ‚Erste Hilfe‘). Lieferung erfolgt über alle buchhändlerischen Lieferwege (auch der KNV-Bücherwagendienst fährt unverändert). Dies bis auf weiteres bzw. bis eine Fortführung des Barsortiments gesichert ist. Besonders eilige Bestellungen liefert Prolit auf Wunsch per Paketdienst – in der Regel eintagsschnell. Diese müssen zusätzlich mit ‚Schnellschiene‘ gekennzeichnet sein.

Eine generelle und dauerhafte Belieferung zu Reiserabatt (ohne Notwendigkeit einer entsprechenden Kennzeichnung der jeweiligen Bestellung und mit weiteren Vorteilen) bietet allen Buchhandlungen das Prolit-Partner-Programm. Informationen hierzu und die Unterlagen zur entsprechenden Vereinbarung sind über diesen link einfach zugänglich. Hier die Kooperationsvereinbarung zu PPP.

Weitere Informationen zum Prolit-Partner-Programm erhalten BuchhändlerInnen auch bei den Verlagsvertretungen der bei Prolit ausliefernden Verlage oder direkt bei sabine.klees@prolit.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.