Personalia Piper: Tim Müller jetzt stellvertretender Programmleiter

Tim Müller

Das wird erst heute bekannt: Bereits seit September 2019 ist Tim Müller stellvertretender Programmleiter Unterhaltung für den Piper Verlag, wo er in den Bereichen Pendo, Piper Paperback und Taschenbuch Belletristik arbeitet.

Tim Müller wurde 1972 in Köln geboren, wo er auch aufwuchs. Er studierte in Köln, Berlin und Paderborn und promovierte im Fach Neuere Deutsche Literatur. Nach Stationen bei Emons und bei Heyne, wo er zuletzt als leitender Lektor tätig war, fungiert Tim Müller nun als stellvertretender Programmleiter bei Piper. In dieser Funktion berichtet er an die Programmleiterin Andrea Müller.

Andrea Müller freut sich außerordentlich, dass es gelungen ist, Tim Müller für den Piper Verlag zu gewinnen: „Tim Müller bringt große Kompetenz in der unterhaltenden Belletristik mit, seine Erfahrungen und Marktkenntnis bereichert unser Team enorm. In den vergangenen Monaten hat er bereits entscheidende Impulse im Programm gesetzt.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.