Karwowski kam 2015 von der Hanseatischen Gesellschaft für Verlagsservice mbH (hgv), dem IT-Dienstleister der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, als CTO zu Klopotek Peter Karwowski wird Deputy CEO der Klopotek Gruppe

Peter Karwowski (c) Sven Serkis

Peter Karwowski ist mit Wirkung zum 1. August 2018 zum Deputy CEO der Klopotek Gruppe ernannt worden. Neben seinen neuen Verantwortlichkeiten bleibt er Chief Technology Officer (CTO) des Unternehmens.

Peter Karwowski kam im April 2015 als CTO und Mitglied des Vorstands zu Klopotek. Seine Aufgabe war es, den Technologiewandel der Gruppe zu gestalten und durchzuführen, um Klopotek als führenden Anbieter für mittelständische und global agierende Verlage zu stärken – gestützt auf modernste Technologien und agile Softwareentwicklung in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Ulrich Klopotek, CEO der Gruppe, strich heraus, dass dieses Ziel erreicht wurde und Klopotek bestens für die Zukunft aufgestellt ist: „Mittlerweile ist eine große Anzahl von intuitiven Web Apps auf unserer cloudbasierten Plattform STREAM verfügbar, die zentrale Prozesse im Verlagswesen unterstützen. Vergangenes Jahr wurde ein wichtiger Meilenstein in unserem Technologiewandel erreicht, als wir unsere Kunden von den Vorteilen des schrittweisen Wechsels zu STREAM überzeugen konnten: Viele sind früh Teil des Wandels geworden und seitdem ist die Gemeinschaft der Verlage, die STREAM nutzen, stetig gewachsen.

Diesen Juli konnten wir einen weiteren bedeutsamen Meilenstein abschließen, indem wir unsere STREAM Contracts, Rights, and Royalties (CRR) Lösung – entwickelt in unserem 2015 gegründeten Development Center in Italien – auf den Markt brachten: Alle wesentlichen Prozesse unserer Lösung, die den Bereich Verträge, Rechte und Honorare abdecken, laufen nun auf STREAM. Dies zu erreichen, wäre ohne Peters Führung und seine Leidenschaft für moderne Technologie nicht möglich gewesen. Zudem hat er wesentlich dazu beigetragen, dass wir Klopotek zu einem globalen Unternehmen machen konnten, das auf die Bedürfnisse des internationalen Verlagswesens ausgerichtet ist. Mit seiner Bestellung zum Deputy CEO bestätigen wir den Erfolg dieser Strategie und stärken das Top Management von Klopotek nachhaltig.“

Vor seinem Eintritt bei Klopotek war Peter Karwowski CTO bei der Hanseatischen Gesellschaft für Verlagsservice mbH (hgv), dem IT-Dienstleister der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, einem wichtigen Kunden und Partner von Klopotek. Er kam 2005 zur hgv und hatte dort verschiedene leitende IT-Management-Positionen inne, innerhalb derer er die IT-Landschaft und Service-Organisation des Unternehmens maßgeblich weiterentwickelte. Neben vielen anderen IT-Projekten war er für die ERP-Applikationen, die Rechenzentrumsverwaltung und die Softwareentwicklung verantwortlich, mit dem Schwerpunkt Integration, digitales Geschäft und Business Intelligence. Bei früheren Stationen wie der PSH Solutions GmbH, Heidelberger Druckmaschinen AG und Henke & Partner GmbH eignete sich Peter Karwowski ein “großes Maß an Erfahrung und Management-Kompetenzen in der Verlags- und IT-Branche mit dem Schwerpunkt Softwareentwicklung an”.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.