Robert Erber übernimmt Langenscheidt-Print-Programm / Nina Hille wechselt ins Ressort Corporate Innovation

Robert Erber

Robert Erber (48) übernimmt ab dem 1. Juli die Leitung des Produktmanagements bei Langenscheidt und verantwortet damit das gesamte Print-Programm des Verlags. Seine Vorgängerin Nina Hille übernimmt das neu geschaffene Ressort Corporate Innovation und wird sich künftig bei Langenscheidt auf Zukunftsthemen konzentrieren.

Zu den bisherigen Stationen von Robert Erber zählen verschiedene Managementaufgaben beim Ernst Klett Verlag, die Redaktions- und Verlagsleitung des Auer Verlags und die verlegerische Geschäftsführung der Friedrich Verlags.

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.