Die besondere Marketingaktion Osiander-MitarbeiterInnen fragten: „Are you bookless? Ask me!“

Das Osiander-Team in Uberlingen in den Ask ME -Shirts

 

Für den  Oetinger Taschenbuchspitzentitel „Bookless. Wörter durchfluten die Zeit“ von Marah Woolf hat sich der Verlag eine ausgefallene Promotion-Idee in Kooperation mit Osiander einfallen lassen: In 17 Filialen trugen alle Buchhändler und Buchhändlerinnen für einen Tag T-Shirts mit dem Aufdruck „Are you bookless?“ (vorne), „Ask me!“ (hinten) – ein Motto, das für Buchhändler eigentlich immer gilt, wie Thilo Schmid, der Gesamtleiter Vertrieb und Marketing bei Oetinger, weiß. Und er freut sich: „Die Osiander-Mitarbeiter waren begeistert von der Aktion“.

Und das Team in Calw den Ask ME -Shirts

 

Das bestätigt Andrea Knopf aus der Osiander Buchhandlung in Konstanz„Wir wurden von vielen Kunden auf die T-Shirts und das Buch angesprochen. Dass wir alle die gleichen T-Shirts tragen, kommt sonst nicht vor. Das war schon auffällig und hat uns allen Spaß gemacht. Den Verkauf hat es außerdem befördert“.

Thilo Schmid freut „vor allem das positive Feedback der Kunden und Buchhändler zu dieser außergewöhnlich gelungenen Aktion. Wir wollen Kunden verstärkt mit kommunikationsfördernden Mitteln am POS positiv überraschen und mit ungewöhnlichen Ideen auf tolle Bücher aufmerksam machen – also im besten Sinne ‚Bücher ins Gespräch bringen‘.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.