Auf 300 Quadratmetern in der Weißhofer Galerie Osiander eröffnet in Bretten

Am Donnerstag öffnet die neue Osiander Buchhandlung in Bretten
ihre Türen. Es ist die 70. Buchhandlung des Filialisten. Der Standort in der Weißhofer Galerie (Sporgasse 10-12) wurde in den letzten Wochen neu gestaltet und beherbergt dann eine Buchhandlung auf 300 Quadratmetern. „Wir haben schon lange nach einer Ladenfläche in Bretten gesucht, weil bei über 28.000 Einwohnern der Bedarf für eine Buchhandlung in der Innenstadt gegeben ist. Wir haben in den letzten zehn Jahren in Deutschland sechs Millionen Leser verloren, immer mehr Menschen verbringen ihre Zeit am Smartphone, bei Netflix, Whatsapp, youtube oder Facebook, und nehmen sich immer weniger Zeit zum Lesen, da ist jede Buchhandlung auch ein klarer Beitrag für mehr Leseförderung und somit sehr wichtig für unsere Gesellschaft. Wir freuen uns riesig auf Bretten, vor allem, weil Bretten eine wunderschöne Altstadt hat, mitten im Osiander-Gebiet liegt, und weil wir mit den Standorten in Pforzheim (seit 2009), und Eppingen (ab Herbst 2019) in der Region unseren Auftritt festigen und die Marke Osiander bekannter machen können“, so Christian Riethmüller, Inhaber und Geschäftsführer von Osiander.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.