Personalia Organisationsanpassung Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Random House

Die bereits im Jahr 2002 begonnene Optimierung der Aufbauorganisation im Geschäftsführungsbereich von Claudia Reitter (Marketing und Vertrieb) wurde – nach dem Zusammenschluss der Verlagsgruppe Random House mit dem Heyne Verlag – verfeinert. Die Schlüsselpositionen sollen mit Wirkung zum 01. März 2004 alle besetzt sein.

Die Gesamtverantwortung für alle Vertriebswege übernimmt Claudia Reitter. Die Vertriebsleitung Buchhandel bleibt bei Barbara Janßen. Die dort angehängte Abteilung Großkunden/Key-Account Management wird verstärkt durch Eva Miller, die neben Hans-Heinrich Kornfeld die Betreuung der Kunden übernimmt und das Innendienstteam leitet.

Karl-Heinz Schaefers leitet weiterhin die Vertriebswege Bahnhofsbuchhandel/ Flughafenbuchhandel und SB
Warenhäuser/Verbrauchermärkte/Rack Jobbing. Tino Uhlemann übernimmt die Leitung der Vertriebswege Warenhausbuchhandel und Pressegrosso. Hans-Jürgen Herden hat unverändert die Leitung des Vertriebsweges Special Marketing/Industrie sowie des MA-Geschäftes. Karin Gritzmann leitet weiterhin den Bereich Organisation.

Markus Klose übernimmt von Claudia Reitter die Gesamtverantwortung für die Verkaufsabteilungen Verlage als Vertriebsleiter Verlage. An ihn berichten die Verkaufsleiter Hardcover, Taschenbuch, Kinder- und Jugendbuch, Hörbuch sowie Partnerverlage/Gütersloher Verlagshaus. In diesem Bereich entstehen in Zusammenarbeit mit den Verlegern und den Verlagsteams die Verkaufs- und Marketingkonzepte.

Kilian Roth baut die neu geschaffene Abteilung Logistik und Distribution auf und übernimmt die Leitung dieser Abteilung. Bei Dorette Peters bleibt die Vertriebsleitung Verkaufsförderung; bei Sabine Karuseit die Vertriebsleitung Kundenservice.

Die Gesamtleitung des Bereiches Werbung liegt weiterhin bei Detlef Horn. David B. Hauptmann behält seine Funktion als Werbeleiter der Verlage Heyne, Integral und Ansata und übernimmt zusätzlich die Aufgabe des Creative Directors für die gesamte Verlagsgruppe Random House.
Werbeleiterin für die Verlage Goldmann, Blanvalet, Manhattan und Limes bleibt nach wie vor Brigitte Nunner, sowie Rita Engelhardt für die Verlage btb, Blessing und Luchterhand. Werbeleiter für das Kinder- und Jugendbuch ist unverändert Klaus Renner.

Alle genannten Bereiche werden durch Heyne-Kolleginnen und -Kollegen verstärkt. Klarheit über die Besetzungen soll es bis Ende Februar 2004 geben.

In ihrer Stabsstellenfunktion unterstützt Rixa von Ondarza weiterhin Claudia Reitter als Projektmanagerin und Assistentin. Darüber hinaus übernimmt sie die Leitung der Abteilung Vertriebscontrolling.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.