Für "Die besten Freunde der Welt" Nordstemmer Zuckerrübe geht an Ute Wegmann

Ute Wegmann ©Thekla Ehling

Der Kinderbuchpreis Nordstemmer Zuckerrübe geht in diesem Jahr an Ute Wegmann mit ihrem Buch Die besten Freunde der Welt (dtv Reihe Hanser). Der Preis wird seit 2003 von Grundschülern der Asternschule Nordstemmen vergeben und ist mit 1.111 Euro dotiert. Vorherige Preisträger waren u.a. Cornelia Funke, Klaus Kordon und Sabine Ludwig.

Die Preisverleihung wird digital stattfinden. Dazu haben die Schüler Briefe und Videos an die Autorin verschickt, in denen sie ihre Eindrücke von dem Siegerbuch schildern und Fragen an die Autorin stellen. Ute Wegmanns digitale Antwort werden die Klassen Anfang Juli gemeinsam in der Schule zu sehen bekommen. Ute Wegmann, geboren 1959, studierte Germanistik in Köln und arbeitet als Autorin fürs Theater, Kino und den Rundfunk.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.