Fachinformationen Nomos übernimmt Tectum

Nomos übernimmt den Marburger Tectum Verlag mit seinem Wissenschaftsprogramm von rund 4.000 Titeln aus den Bereichen Kultur-, Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften. Jährlich kommen rund 200 Neuerscheinungen hinzu.

Bei Tectum werden wissenschaftliche Monographien, Habilitationen, Dissertationen, Kongressberichte, Lehrbücher, Festschriften und Aufsatzbände veröffentlicht. Neben dem Wissenschaftsprogramm besitzt Tectum auch ein Sachbuchprogramm. Bei Nomos bleibt die bekannte Verlagsmarke erhalten und sämtliche Reihen werden fortgeführt. Verleger ist Dr. Heinz-Werner Kubitza.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.