Personalia Nina Klein neue Leiterin des BIZ in Warschau

Nina Klein

Nina Klein (34) ist seit 1. Oktober 2004 Leiterin des Deutschen Buchinformationszentrums (BIZ) der Frankfurter Buchmesse in Warschau.

Nach ihrem Studium der Geschichte und der deutschen Literatur an der Universität Konstanz und am Wellesley College in Massachusetts war Klein als Journalistin u. a. bei Die Welt und beim SWR tätig. Zuletzt leitete die gebürtige Nürnbergerin eine deutsch-polnische Radioredaktion im Auftrag des Instituts für Auslandsbeziehungen in Racibórz (Ratibor).

Durch ihre journalistische Tätigkeit und ihr langjähriges kulturelles Engagement in Polen verfügt Nina Klein über mannigfaltige Kontakte in die deutsche und polnische Kultur- und Verlagsszene und ist bestens mit der polnischen Sprache und den landeseigenen Gepflogenheiten vertraut. Sie bringe daher, so Buchmesse-Direktor Volker Neumann, beste Voraussetzungen mit, die erfolgreiche Arbeit des BIZ Warschau nahtlos fortzusetzen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.