Sie übernimmt in den kommenden Monaten die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das neue Buch von Torben Kuhlmann Nina Grünberger unterstützt den NordSüd Verlag wieder in der Kommunikationarbeit

Nina Grünberger

Der NordSüd Verlag holt Nina Grünberger (32) für projektbezogene Kommunikationsarbeit zurück. Sie übernimmt in den kommenden Monaten die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das neue Buch von Bestsellerautor Torben Kuhlmann, das im September 2020 unter dem Titel Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit erscheint. Nina Grünberger arbeitet für den Verlag auf selbstständiger Basis und parallel zu ihrer Tätigkeit in der Markenkommunikation. Sie war bereits von 2015 bis Ende 2018 im NordSüd Verlag tätig und verantwortete die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Organisation von Veranstaltungen für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Nina Grünberger studierte Linguistik sowie Journalismus und Medienmanagment. 2017 wurde sie von der Frankfurter Buchmesse und dem SBVV mit dem Young Talent Award ausgezeichnet. Nach Stationen in München, Wien und Zürich wechselte sie 2019 in die Markenkommunikation und begleitet seither in der Bremer Markenagentur moskito die Konzeption und Umsetzung von kreativen Kommunikationsstrategien.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.