Personalia Neue Zuständigkeiten im SPIEGEL-Verlag

Vom 1. April 2005 an werden im SPIEGEL-Verlag die Zuständigkeiten für den Vertrieb, die Kommunikation und den UniSPIEGEL neu geordnet:

Matthias Schmolz (41), Verlagsleiter des SPIEGEL-Verlags, wird künftig auch das Vertriebsmarketing verantworten.

Christian Schlottau

Christian Schlottau (47), Leiter des Unternehmensbereichs Marketing, wird zusätzlich zu seiner Verantwortung für Anzeigenmarketing, Marktforschung und Werbung sowie die Objektleitung von SPIEGEL special und KulturSPIEGEL auch die Objektleitung des UniSPIEGEL übernehmen.

Die Kommunikation, bislang dem Verlagsleitungsbereich von Matthias Schmolz zugeordnet, berichtet zukünftig an die Geschäftsführung des SPIEGEL-Verlags.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.