Personalia Neue Führungsstruktur bei den Vogel Industrie Medien

Die Vogel Industrie Medien, Würzburg, stellen sich für die Erfordernisse der Zukunft neu auf und schließen ihre Restrukturierung mit einer Verschlankung der Führungsstruktur ab.
Dr. Walther Ludwig, Geschäftsführer der Vogel Industrie Medien, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Sommer 2003 verlassen. Er hat dies frühzeitig angeboten, um einen Generationenwechsel geordnet vorbereiten zu können. Bis zur Bestellung eines Nachfolgers ist Ludwig weiterhin als Geschäftsführer tätig.
Auch Ernst A. Hestermann, der bisherige Verlagsleiter MM MaschinenMarkt, scheidet im Sommer 2003 aus dem Unternehmen aus. Bis zu seinem Ausscheiden wird er sich vornehmlich um den Aufbau eines neuen Geschäftsfeldes „Messe, Veranstaltungen und Sonderprojekte“ kümmern.

Gleichzeitig werden in den Bereichen der Vogel Industrie Medien Doppelspitzen aus den Verantwortlichen für die Redaktion einerseits und Marketing und Verkauf andererseits gebildet. Diese berichten direkt an den Verlagsgeschäftsführer.

Im Bereich der Industrie Medien wird die Doppelspitze von Ken Fouhy und Michael Hepf gebildet. Bei den Elektronik Medien wird sie von Johann Wiesböck und Günter Weeth gestellt, der seine bisherigen Aufgaben zudem im vollen Umfang weiterführt. Auf Seiten der Life Science Medien ist mit Gerd Kielburger und Filomena Will das neue Organisationsmodell bereits etabliert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.