Hugendubel Nächstes Jahr Filialschließung in Bochum

Hugendubel wird im kommenden Jahr seine Filiale in Bochum schließen. Die Geschäftsführung hat entschieden, den Mietvertrag für die Filiale im Bochumer Einkaufszentrum Ruhr Park zum Ende Januar 2018 auslaufen zu lassen, heißt es in einer Presseerklärung.

Hintergrund: Hugendubel will sich derzeit im Filialgeschäft mehr auf jene Regionen Deutschlands konzentrieren, in denen es bereits stark vertreten ist. Die von der Schließung betroffenen 11 Mitarbeiter sind über die Entscheidung informiert. Mit ihnen führt die Geschäftsleitung derzeit Gespräche und sucht nach Möglichkeiten, sie im Unternehmen weiter zu beschäftigen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.