Buchtage Nachwuchsparlament stellt Empfehlungen vor

Zum Abschluss der Buchtage berichtete Monika Kolb-Klausch, Direktorin des mediacampus, von der Arbeit des Nachwuchsparlaments. Rund 100 junge Teilnehmer waren nach Berlin gekommen.

Lisa Maria Keil, Jana Zawadski

Der Nachwuchssprecherinnen Lisa Maria Keil und Jana Zawadski stellten die Empfehlungen des Nachwuchsparlaments vor:
„Karriereperspektiven klar aufzuzeigen.
„Rahmenplan“ für Volontariate
Finanzielle Verbesserungen der Einstiegsmöglichkeiten ( bezahlte Praktika, höhere Bezahlung und Volontariat)
Bestehende Nachwuchsveranstaltungen und –aktivitäten gezielt in die Branche hinein tragen und deutlich kommunizieren
Bei der Arbeit an Konzepten und Maßnahmen des Nachwuchsparlamentes sollten Nachwuchskräfte aktiv und nachhaltig einbezogen werden
Blick über den Tellerrand innerhalb der Buchtage-Sessions
Verankerung des Nachwuchssprecheramts in die Satzung des Börsenvereins der Branche“

Die Buchtage 2015 werden vom 17. bis zum 19. Juni im bcc in Berlin stattfinden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.