Personalia Murmann: Maria Reiser geht in Elternzeit, Laurids Wartumjan übernimmt Pressearbeit

Der auf Wirtschafts- und Innovationstitel spezialisierte Murmann Verlag stellt sein Kommunikationsteam um: Maria Reiser, verantwortlich für Presse und Kommunikation, geht in Elternzeit, Laurids Wartumjan vertritt sie. Er war bereits als Praktikant im Murmann Verlag tätig und wechselt nun von der Agentur P.U.N.K.T. PR zurück in seine alte Wirkungsstätte.

Maria Reiser, Alexander Karl, Laurids Wartumjan (v.l.n.r.)

„Durch diesen nahtlosen Wechsel ist unser Kommunikationsteam gut aufgestellt für die kommenden Titel der Kooperation Murmann | Haufe sowie den neuen, eigenständigen Murmann-Titeln“, erklärt Alexander Karl, Leiter Kommunikation und digitale Inhalte. Karl war im März 2019 zum Leiter befördert worden, er war Ende 2016 als Editing Manager Digital in den Verlag gekommen, um die Online-Aktivitäten auszubauen.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.