Veranstaltungen München: Pressemesse der Kinder- und Jugendbuchverlage

Am Dienstag, 14. Februar fand in München die mittlerweile 9. Pressemesse der Kinder- und Jugendbuchverlage Annette Betz,|Ueberreuter, Arena, Beltz & Gelberg, JUMBO, Knesebeck, KOSMOS und Schneiderbuch statt.

Gute Stimmung in München

Unter dem Motto Kaffee, Kuchen & Kinderliteratur präsentierten die Pressekolleginnen der sieben Verlage ihre Frühjahrs-Novitäten im Café Maria im Münchner Glockenbachviertel. Mit dem Besuch in München trafen sich die sieben Verlage nun dort wieder, wo im Januar 2013 mit der ersten Pressemesse alles begonnen hat.

Das Motto: Kaffee, Kuchen & Kinderliteratur

„In den letzten vier Jahren haben wir acht unterschiedliche Städte in Deutschland, aber auch in Österreich und der Schweiz besucht. Nachdem sich unser Konzept die Pressepartner bei geselliger Gesprächsatmosphäre in ein Café einzuladen bewährt hat, werden wir nun ein zweites Mal durch die Orte touren und freuen uns auf bekannte und neue Gesichter unter den interessierten Medienvertretern“, so Christin Nase von Knesebeck.

Zur Messe waren Pressevertreter aus München und Umgebung angereist, um sich über die Verlagsprogramme zu informieren.
Da am 10. Februar deutschlandweit der Tag der Kinderhospizarbeit begangen wurde, hat sich die Runde dazu entschlossen, die Arbeit der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) zu unterstützen. Alle mitgebrachten Bücher wurden am Ende der Presseveranstaltung an die Stiftung übergeben.

 

Die nächste Pressemesse der Kinder- und Jugendbuchverlage findet im Frühsommer in Berlin statt.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.