Personalia Monika Zobel und Jeanette Hoffmann neu bei tredition

Monika Zobel und Jeanette Hoffmann neu beim Hamburger Verlags- und Publikations-Dienstleister tredition im Bereich der Autorenbetreuung und der Öffentlichkeitsarbeit.

Monika Zobel

Monika Zobel, 31, ist seit dem 1. Juni für die Betreuung von Autoren und die Publikation von Titeln im Buchmarkt verantwortlich. Zuvor war sie u.a. als Lektorin bei der Literaturzeitschrift Poetry International tätig. Sie hat Literaturwissenschaften und Kreatives Schreiben in Seattle und San Diego studiert. Ihre Veröffentlichungen und Übersetzungen sind in Literaturzeitschriften in den USA erschienen, u.a. in Best New Poets 2010 und im Guernica Magazine.

Jeanette Hoffmann

Jeanette Hoffmann, 32, ist seit April 2013 für das neue Magazin “indition” verantwortlich, das tredition seit diesem Jahr quartalsweise publiziert. Das reine Onlinemagazin „indition“ beleuchtet die Chancen, die u. a. durch independent publishing für Branchenbeteiligte und branchenfremde Unternehmen im Buchmarkt entstehen und zeigt anhand von Beispielen Potenziale auf. Jeanette Hoffmann studierte Französisch, Spanisch und Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und Rennes (Frankreich) und ist neben ihrer neuen Tätigkeit bei tredition als Redakteurin mit den Themenschwerpunkten Buch- und Pressevertrieb tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.