Personalia Monika Kolb-Klausch übernimmt Bildungsdirektion des Börsenvereins

Monika Kolb-Klausch

Monika Kolb-Klausch (40), seit 2002 Leiterin Marketing und Vertrieb bei Provadis, wird spätestens am 1. August neue Bildungsdirektorin des Börsenvereins. Schwerpunkt ihrer Arbeit wird die Neupositionierung der Schulen des Deutschen Buchhandels in Seckbach sein, die sie als Geschäftsführerin leiten wird. Kolb-Klausch wird darüber hinaus Ansprechpartnerin für alle Fragen der Berufsbildung in der Buchbranche sein. Sie übernimmt diese Aufgaben von Michael Reinhardt (41), der künftig seine Verantwortung für organisatorische und betriebswirtschaftliche Aufgaben erweitern und zusätzlich das Immobilienmanagement der gesamten Börsenvereins-Gruppe übernehmen wird.

Monika Kolb-Klausch hat Betriebswirtschaftslehre studiert und ist seit zwölf Jahren in unterschiedlichen Funktionen im Bildungsbereich tätig. Sie arbeitet seit November 2002 als Prokuristin und Leiterin Marketing und Vertrieb bei Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH. Provadis wurde als Spin-Off der Hoechst AG gegründet und ist heute ein Unternehmen der Intraserv Hoechst.

Michael Reinhardt war Geschäftsführer der Akademie für Weiterbildung an den Universitäten Heidelberg und Mannheim, bevor er 2002 als Leiter der Aus-, Fort- und Weiterbildung zu den Helios-Kliniken in Fulda wechselte. Seit 2005 arbeitet er für den Börsenverein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.