Personalia Max Müller wechselt von Panini zu Blue Ocean

Max Müller

Die Blue Ocean Entertainment AG holt Verstärkung an Bord: Max Müller (45 – Foto) übernimmt ab 1. Juni als Steuermann die strategische Verantwortung für das komplette Boys-Programm des Stuttgarter Kinderzeitschriftenverlags. Gemeinsam mit Chefredakteur Simon Peter soll er das Produktportfolio um weitere Lizenzrechte ergänzen.

Müller übernimmt in der neugeschaffenen Stelle bei Blue Ocean neben der Pflege und dem Ausbau des Boys-Portfolios rund um Lizenztitel wie FRAG doch mal die Maus, Löwenzahn, Playmobil oder Power Rangers sowie der Leitung des Produktmanagements Boys auch die Steuerung der zukünftig von Blue Ocean Entertainment europaweit und exklusiv verlegten LEGO-Magazine Legends of Chima und Friends.

Zuletzt war Jurist und Comicexperte Müller 17 Jahre lang bei der Panini GmbH beziehungsweise der zu Panini gehörenden Dino Entertainment AG für alle Zeitschriften, Bücher und Comics für männliche Zielgruppen verantwortlich.

Den Wechsel von Panini zu Blue Ocean vollzieht Max Müller nicht alleine: Mit Alexandra Haas (44) wechselt eine Senior Product Managerin aus dem Panini- beziehungsweise ehemals Dino-Team mit ihm zu Blue Ocean.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.