Einkauf von Novitäten im Vertretergespräch vereinfachen Markus Köchner wird Key Account Manager für Handelsvertreter bei VLB-TIX

Markus Köchner (c) privat

Bereits zum 23. Juli hat Markus Köchner (48)  das Key Account Management für Vertreterinnen und Vertreter beim Titelinformationssystem VLB-TIX übernommen. Köchner ist als zentraler Ansprechpartner für alle Belange der Handelsvertreter zuständig, die bereits mit der digitalen Vorschau arbeiten oder einen Einstieg planen. Diese Position hat die MVB neu geschaffen, „um den Außendienst als Mittler zwischen Verlagen und Buchhandlungen besser bei seiner täglichen Arbeit unterstützen zu können“. Der erfahrene Außendienstmitarbeiter und gelernte Buchhändler reiste zuletzt für den Rowohlt Verlag in Nordrhein-Westfalen und Luxemburg.

„Wir freuen uns, mit Markus Köchner einen Experten an Bord zu holen, der beide Seiten des Novitäteneinkaufs aus eigener Erfahrung sehr gut kennt. Die Umstellung von der gedruckten auf die digitale Vorschau ist mit Veränderungen im Verkaufsprozess und im Vertretergespräch in der Buchhandlung verbunden. Neue Routinen etablieren sich und schaffen Chancen auf neue Präsentations- und Vermarktungsmöglichkeiten. Hier möchten wir alle Beteiligten bestmöglich unterstützen“, sagt Sandra Schüssel, die den Geschäftsbereich VLB-TIX bei MVB leitet.

 

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.