Verlage “Live”: Bilder vom Jubiläumsfest Carlsen Comics

Das derzeitige Carlsen Comics-Team (v.l.n.r.): Herstellerin Bettina Oguamanam, Pressefrau Claudia Jerusalem-Groenewald, Vertrieblerin Ilona Przewloka, Redaktionskollegin Sabrina Rohde, Redakteurin Sabine Witkowski, Programmleiter Klaus Schikowski

 

Am Freitag hat der Carlsen Verlag im Hamburger  Park Cafe “Schöne Aussichten das 50-jährige gefeiert – mit knapp 200 Gästen: Künstler, Kollegen aus dem Handel und der Branche, Journalisten und viele freie Mitarbeiter feierten ausgelassen mit den Carlsens und ihren Ehrengästen Carl-Johan Bonnier (Bonnier AB), Ilse Strasmann  (Carlsen Comics-Lektorin der ersten Stunde)  und dem Zeichner Ralf König, der einen Ausschnitt seines Comic-Lesungsprogramm zum Besten gab:

Ilse Strasmann, Carlsen Comics-Lektorin der ersten Stunde, und Carlsen-Verlegerin Renate Herre
Comic-Redakteur Michael Groenewald und Journalistin Carola Wittrock
Comicverleger Hartmut Becker
Ilse Strasmann, Carlsen Comics-Pressesprecherin Claudia Jerusalem-Groenewald, Künstler Ralf König, Carlsen Comics-Programmleiter Klaus Schikowski
Joachim Kaps, ehemaliger Verlagsleiter von Carlsen Comics, Carlsen-Geschäftsführer Joachuím Kaufmann und Carlsen-Verlegerin Renate Herre
Ralf König
Künstler Reinhard Kleist und Flix
Künstlerin Isabel Kreitz
Künstler Reinhard Kleist und Tobi Dahmen
Joachim Kaufmann und Ehrengast Carl-Johan Bonnier
Joachim Kaufmann, Renate Herre und Künstler Tobi Dahmen
Vorstandsvorsitzernder von Bonnier AB, Carls-Johan Bonnier, Joachim Kaufmann und Renate Herre
Michael Wießler von Modern Graphics und Mediatoon-Lizenzchefin Sophie Castille
Moderator des Abends Matthias Wieland spielt ein eigens komponiertes Geburtstagsständchen
Sabine Witkowski, Künstler Arne Jysch
Übersetzer Matthias Wieland, Carlsen Comics-Redakteurin Sabine Witkowski, Katinka Kornacker von Comix Hannover, Zeichner Tobi Dahmen

 

Der Anlass: 1967 erschienen die ersten “Tim und Struppi“-Alben bei Carlsen und bildeten den Grundstein des vielfältigen Comicprogramms bei Carlsen, das heute u.a. Klassikerserien, Kindercomics und Graphic Novel umfasst. Im Jubiläumsprogramm erscheint im Juli 2017 eine hochwertige Schober-Gesamtausgabe der 24-bändigen „Tim und Struppi“-Serie.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.