Literaturort Prenzlauer Berg Literatur:Berlin geht in die 5. Runde

Bereits zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Festival Literatur:Berlin statt. Vom 22. März bis 6. April präsentieren die Kulturbrauerei, der Georg Büchner Buchladen und die Buchhandlung Kunst – Buch Kollwitzplatz im Stadtteil Prenzlauer Berg zahlreiche Veranstaltungen mit Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland.

Mit dabei sind unter anderem Annika Reich, Tanja Dückers, Regina Scheer, Marion Brasch, Ernst Piper, Maxim Leo und Zsuzsa Bánk.

Auch in diesem Jahr bietet das Festival Nachwuchsautoren wieder eine Plattform. Am 6. April wird der Literaturpreis Prenzlauer Berg verliehen, für den zehn literarische Talente nominiert sind.

Programm: http://www.literatur.berlin

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.