lit.COLOGNE "stellt Weichen für die Zukunft" lit.COLOGNE: Dr. Traudl Bünger und Rieke Brendel künftig mit mehr Verantwortung

Dr. Traudl Bünger (l.) und Rieke Brendel (r.) übernehmen mehr Verantwortung (c)  Bettina Fürst-Fastré /Privat

Dr. Traudl Bünger (l.), zuletzt Teamleiterin lit.COLOGNE, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Programmleitung aller Festivals, die von der lit.COLOGNE GmbH verantwortet werden. Derzeit sind dies dasinternationale Literaturfestival lit.COLOGNE, das internationale Festival der Philosophie, die phil.cologne, das lit.COLOGNE-Spezial sowie die mit Erfolg im letzten Jahr erstmals durchgeführte lit.RUHR.

Und Rieke Brendel (r.), derzeit Teamleiterin Produktion, übernimmt analog dazu mit sofortiger Wirkung die Verantwortung für Organisation und Produktion aller Festivals der lit.COLOGNE GmbH.

Die lit.COLOGNE “stellt damit die Weichen für die Zukunft”, wird kommuniziert. Geschäftsführer der lit.COLOGNE GmbH bleiben aber nach wie vor Werner Köhler, Dr.Edmund Labonté und Rainer Osnowski.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.