"Gerne Gastgeber für die BuchhändlerInnen" LG Buch KiBu tagte wieder bei Thienemann-Esslinger

Die Leistungsgruppe Kinderbuch zu Gast bei Räuber Hotzenplotz (Foto: Thienemann-Esslinger Verlag)

Am vergangenen Freitag begrüßte der Räuber Hotzenplotz Buchhändlerinnen und Buchhändler der LG Buch zu den Kinderbuchbesprechungstagen im Stuttgarter Thienemann-Esslinger Verlag. Die Referentinnen Jutta Bummel (Buchhandlung Eulenspiegel) und Doris Müller-Höreth (Buchhandlung Pelzner) sprachen über Trends und Themen in der Kinder- und Jugendliteratur und allgemein über die Arbeit der Leistungsgruppe Kinderbuch. Ein Gastbeitrag kam von Autor Florian Beckerhoff, der aus seinem neuen Buch Geschwistergespenster las.

Vertriebsleiter John Dieckmann resümierte: „Eine gelungene Veranstaltung im Zeichen der Partnerschaft zwischen Verlag und LG Buch, die dem Thienemann-Esslinger Verlag am Herzen liegt. Wir sind immer wieder gerne Gastgeber für die BuchhändlerInnen und präsentieren neben dem aktuellen Programm auch Möglichkeiten für Veranstaltungen, die es der jeweiligen Buchhandlung ermöglichen, auf besondere Weise ihre Kunden anzusprechen und an sich zu binden.“

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.