Lesetipp Manuel Herder „Der Buchhandel ist nicht mehr tot”

Verleger Manuel Herder hat der Zeitschrift acquisa ein Interview gegeben, in dem er sagt: „Einen großen Teil des Fortschritts, den unsere Branche in den vergangenen zehn Jahren gemacht hat, verdanken wir Amazon“. Im Gespräch mit Christoph Pause begründet er,  dass die Buchbranche  „wie keine andere“ die Herausforderungen der Digitalisierung gemeistert habe.

Hier gehts zum Interview

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.