Verlage Langenscheidt: Ausbau des Digitalgeschäftes

Langenscheidt gründet einen neuen Geschäftsbereich: Die bisher interne Abteilung Digital Business unter der Leitung von Robert Welsch wird künftig als eigene Gesellschaft Langenscheidt Digital GmbH & Co. KG die digitalen Aktivitäten von Langenscheidt verantworten.

Damit setzt Langenscheidt weiterhin auf digitale Ergänzungen zu seiner Kernkompetenz in den Print-Produkten. Geschäftsführer Ivo Kuhnt: „Das Ziel von Langenscheidt Digital ist die Weiterentwicklung bisheriger Produkte für alle wichtigen digitalen Medien. Auch werden neue Produkte und Geschäftsmodelle entstehen, die zur Marke Langenscheidt passen. Wir sind überzeugt, dass wir so für beide Bereiche, Verlags- wie Digitalgeschäft, mehr Schlagkraft und Fokussierung erzeugen können.“

Beide Unternehmen sollen auch zukünftig eng zusammenarbeiten. Mit der Gründung einer eigenständigen Organisation wolle man den schnelllebigen Veränderungen im digitalen Umfeld begegnen: Langenscheidt Digital soll sich zunächst vor allem auf die Themen Online-Wörterbuch, die App L-Sprachkurs und den Webshop sowie das Geschäft mit den weiteren bereits vorhandenen Apps konzentrieren. Langenscheidt Digital hat das Team bereits um zwei Stellen erweitert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.