Weltbild übernimmt polnischen Buchclub und Verlag Swiat Ksiazki von DirectGroup Bertelsmann

Weltbild Polska Sp. z.o.o (Warschau) hat mit Wirkung zum 1. April das Buchunternehmen Swiat Ksiazki von der DirectGroup Bertelsmann übernommen. Die Kartellbehörde hat dem Erwerb bereits zugestimmt.

Weltbild wird die Swiat Ksiazki-Filialen, den Katalog und das Online-Geschäft unter der Marke Weltbild integrieren und fortführen. Der Buchverlag Swiat Ksiazki wird weitergeführt.

Weltbild Polska und Swiat Ksiazki haben zusammen rund 800.000 regelmäßige Katalogbezieher in Polen. Nach der Übernahme verfügt Weltbild über 45 Filialen.

Weltbild Polska ist eine 100-Prozent-Tochter der Verlagsgruppe Weltbild GmbH, Augsburg. Weltbild rechnet nach der Übernahme mit einem Gesamtumsatz von rund 60 Mio. Euro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.