Bertelsmann setzt operative Verbesserung fort – Operating EBITA der ersten neun Monate steigt auf 435 Mio. € – Veräußerung von BertelsmannSpringer und der Beteiligung an Barnesandnoble.com hat wesentlich zum Ergebnis beigetragen

Bertelsmann hat in den ersten neun Monaten des Jahres sein operatives Ergebnis weiter verbessert. Von Januar bis September 2003 konnte das Unternehmen sein Operating EBITA auf 435 Mio. € von 291 Mio. € im Vorjahreszeitraum steigern. Im dritten Quartal lag das Operating EBITA bei 207 Mio. € (Vorjahr: 116 Mio. €). Der Umsatz der ersten neun Monate belief sich auf 11,7 Mrd. € nach 13,0 Mrd. € im Vorjahr. Bereinigt um Wechselkurseffekte und Portfolioveränderungen blieb der Umsatz nahezu stabil. Im dritten Quartal 2003 betrug er 3,9 Mrd. € nach 4,2 Mrd. € im Vorjahresquartal.

Neben der operativen Verbesserung war das Gesamtergebnis der ersten neun Monate in erster Linie durch Veräußerungsgewinne in Höhe von 761 Mio. € geprägt. Sie stammen vor allem aus dem Verkauf der Fachinformationssparte Bertelsmann Springer und der Beteiligung an Barnesandnoble.com. Der hohe Vergleichswert des Vorjahres (2,85 Mrd. €) ist auf die Veräußerung von Anteilen an AOL Europe zurückzuführen. Darüber hinaus betrugen die Sondereinflüsse, die hauptsächlich aus der Integration der Musikfirma Zomba und aus den Umstrukturierungen bei BMG stammten, in den ersten neun Monaten minus 76 Mio. € (Vorjahr: minus 32 Mio. €). Die planmäßigen Abschreibungen auf Firmenwerte und firmenwertähnliche Rechte erreichten 530 Mio. € (Vorjahr: 630 Mio. €). Nach Abzug von Zinsergebnis (minus 89 Mio. €), übrigen finanziellen Aufwendungen und Erträgen (minus 147 Mio. €) und Steuern (minus 155 Mio. €) betrug der Jahresüberschuss der ersten neun Monate vor Fremdanteilen 162 Mio. € (Vorjahr: 1,3 Mrd. €). Im dritten Quartal ergab sich ein Jahresüberschuss vor Fremdanteilen von 20 Mio. € (Vorjahr: minus 367 Mio. €). Die Nettofinanzschulden lagen Ende September 2003 bei 1,45 Mrd. € (31.12.2002: 2,7 Mrd. €).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.