Axel Springer Verlag kooperiert mit Thiel Logistik AG / Internationaler Logistik-Dienstleister übernimmt Overbruck

Der Axel Springer Verlag hat mit der Thiel Logistik AG eine mehrjährige Kooperation in der Logistik vereinbart. In diesem Zusammenhang übernimmt die Thiel Logistik AG den Dienstleister Overbruck Spedition GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Axel Springer Verlag AG, zu dem auch die Z.Z. Verlagsservice Eichberg GmbH & Co. KG gehört. Die Vereinbarung sieht vor, dass Overbruck für mindestens fünf Jahre die auch bisher durchgeführten Logistik-Dienstleistungen für den Axel Springer Verlag realisiert.

Die weltweit agierende Thiel Logistik AG ist auf ausgelagerte logistische Abläufe spezialisiert. Sie bietet Overbruck ideale Voraussetzungen für die weitere Entwicklung auf dem zunehmend global vernetzten Logistikmarkt. Der Axel Springer Verlag sichert durch die enge Kooperation mit der Thiel Logistik AG langfristig seine Anforderungen in der Presselogistik.

Rudolf Knepper, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Technik und Logistik der Axel Springer Verlag AG: „In der Thiel Logistik AG haben wir einen starken und internationalen Partner. Mit dieser Kooperation sind der Axel Springer Verlag und Overbruck noch besser und flexibler für Anforderungen der nationalen und internationalen Zukunftsmärkte aufgestellt. Der Verlag setzt damit seine Konzentration auf das Kerngeschäft fort und kann langfristig auch die Logistikkosten optimieren.“

„Ich freue mich über das Vertrauen, das der Axel Springer Verlag in die hohe Logistikkompetenz der Thiel-Logistik-Gruppe setzt und das durch den jetzt geschlossenen Kooperationsvertrag zum Ausdruck kommt“, betont Günter Thiel, Vorstandsvorsitzender der Thiel Logistik AG. „Durch diese Kooperation erreichen wir auch direkt unser strategisches Teilziel, nämlich mit unseren Branchenlösungen im jeweiligen Segment zu den Marktführern zu gehören.“

Das Vorhaben steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Kartellamt.

Die Overbruck Spedition GmbH, Hamburg, wurde 1955 mit dem Schwerpunkt Presselogistik gegründet und 1985 von der Axel Springer Verlag AG zu 100 Prozent übernommen. 1994 übernahm Overbruck die Z.Z. Verlagsservice Eichberg GmbH & Co. KG. Heute ist der Logistik-Dienstleister Marktführer in Deutschland auf dem Gebiet der Presselogistik. Hauptkunde ist der Axel Springer Verlag. Overbruck hat über 300 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Kooperationsnetzwerk.

Die Thiel Logistik AG mit Sitz in Luxemburg entwickelt als externer Partner umfassende Logistik- und Service-Lösungen für Unternehmen und ist auf Auslagerungen von logistischen Abläufen spezialisiert. Die Thiel-Unternehmensgruppe besteht aus mehr als 350 Standorten in über 50 Ländern, beschäftigt mehr als 11 000 Mitarbeiter, ist in allen europäischen Hauptmärkten aktiv und verfügt über ausgesuchte globale Strukturen auf allen Kontinenten, zum Beispiel auch in China und Südostasien. Die Thiel Logistik AG ist seit 2000 am Neuen Markt der Frankfurter Börse notiert, Hauptaktionär ist die Delton AG mit 50,26 Prozent.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.