Auszeichnungen Klaus-Peter Wolf erhält saarländischen Krimipreis „Hombuch“

Auf der Frankfurter Buchmesse wurde Klaus-Peter Wolf  (s. Foto) von Ulrich Burger, dem Leiter des Literaturfestivals Homburg,  der saarländische Krimipreis Hombuch überreicht.. Das ist wie die MIMI ein Publikumspreis, den  Wolf zuetzt in München erhielt.

Während der Buchmesse gibt Klaus-Peter Wolf traditionell Signierstunden, zu denen meist hunderte Fans erscheinen. Am Samstag wird es gleich zwei Signierstunden geben: um 12.30 bei Jumbo Halle 3.0, und um 15 Uhr  am Stand von S. Fischer, Halle 3.1 Stand E 21.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.