Personalia Klaus Kämpfe-Burghardt wird neuer Patmos Geschäftsführer für Marketing, Vertrieb, Presse und Kaufmännisches

Klaus Kämpfe-Burghardt

Klaus Kämpfe-Burghardt, zuletzt Manager auf Zeit in leitender Funktion beim Herder Verlag [mehr…], kehrt der Selbstständigkeit nun endgültig den Rücken:

Zum 1. April tritt er in die Geschäftsführung des Patmos Verlagshauses ein und wird dort die Bereiche Marketing, Vertrieb, Presse und das Kaufmännische verantworten.

Verleger Dr. Tullio Aurelio will sich künftig stärker auf die Weiterentwicklung des Programms konzentrieren.

Kämpfe-Burghardt, neben Klaus Humann sieben Jahre Carlsen-Geschäftsführer, hat den Verlag im Jahr 2005 verlassen [mehr…]. Seine Carlsen-Tätigkeit war natürlich von Harry Potter geprägt – er war auch mitverantwortlich für den Ausbau und Erfolg der Marken Pixi, Lesemaus und Conni und der Mangas Dragon Ball und One Piece. Innerhalb des Mutter-Konzerns arbeitete er ab März 2006 innerhalb der Bonnier Media Holding.

Im Mai 2006 machte er sich mit seiner Verlagsberatung selbständig [mehr…], im Juni 2006 wurde er „im Rahmen eines langfristigen Mandats“ (so die offizielle Sprachregelung) für den pädagogischen Markt und die Verlage Christophorus und Kerle im Herder-Verlag tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.