Personalia Katharina Dornhöfer wird Programmleiterin Rowohlt Polaris Belletristik

Katharina Dornhöfer, © © Sabrina Adeline Nagel
Katharina Dornhöfer, © Sabrina Adeline Nagel

Katharina Dornhöfer (34) wird ab dem 1. Januar 2017 die Leitung des belletristischen Programms von Rowohlt Polaris übernehmen. Polaris gehört zum Rowohlt Taschenbuch, das in der Belletristik Grusche Juncker als Programmleiterin verantwortet.

Katharina Dornhöfer hat nach dem Studium der Germanistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Münster im Rowohlt Verlag zunächst als Volontärin gearbeitet, seit 2009 ist sie Lektorin.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.