"Bis Mitte 2020 wollen wir die Anzahl der Partner-Shops auf 50 verdoppeln" Joseph Seidel neuer Leiter Shop-in-Shop bei der wbg

Joseph Seidel (Foto: Michael Bomke, Leipzig)

Der studierte Publizist und gelernte Verlagskaufmann Joseph Seidel wird neuer Leiter Shop-in-Shop bei der wbg und wird sich gemeinsam mit seinem Team um die Akquise und den Ausbau der Shop-in-Shops und die Pflege der wbg-Partnerbuchhandlungen kümmern. Er berichtet direkt an Dr. Holger Wochnowski, Geschäftsleitung Marketing und Vertrieb bei der wbg.

Joseph Seidel: „Ich freue mich sehr die spannende Aufgabe zu übernehmen. Bis Mitte 2020 wollen wir die Anzahl der Partner-Shops auf 50 verdoppeln und damit die Präsenz der wbg im Handel deutlich steigern. Das stetig gestiegene Interesse an diesem Konzept hat uns bewogen uns in diesen Bereich noch umfassender und professioneller aufzustellen. Die nächsten Partnerbuchhandlungen werden wir in Darmstadt und Dresden eröffnen.“

Joseph Seidel war zuvor bei Harrassowitz im internationalen Bibliotheks-Direktvertrieb, als Marketingleitung beim Schirner Verlag und bei der Evangelischen Verlagsanstalt für Presse-, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Seine berufliche Laufbahn startete er im Sortimentsbuchhandel beim Buchhaus Rose.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.