Er folgt auf Sonja Storz, die die Verlagsgruppe Ende April verlassen wird Joachim Haas übernimmt Herstellungsleitung für den Verlegerbereich Blanvalet/ Kinder- und Jugendbuch

Joachim Haas

Zum 1. April 2018 übernimmt Joachim Haas (57) die Herstellungsleitung des Verlegerbereiches Blanvalet/ Kinder- und Jugendbuch und berichtet zukünftig an Barbara Scheuer-Arlt, Gesamt-Herstellungsleitung Random House. Er folgt auf Sonja Storz, die die Verlagsgruppe Ende April verlassen wird.

Joachim Haas verfügt über langjährige Erfahrung in Fach- und Managementfunktionen im Herstellungsbereich. Nach seinem Wirtschaftsingenieurstudium für Verlagswesen und Verlagsherstellung in Stuttgart begann er seine Karriere 1989 als Einkäufer für Investitionsgüter und Dienstleistungen bei der Bertelsmann AG in Gütersloh. 1996 wechselte Joachim Haas zum Deutschen Sparkassenverlag, wo er die Ressorts Produktion und Einkauf leitete. Seit 2010 ergänzte er seine Kompetenzen als freiberuflicher Unternehmensberater und Einkaufstrainer.

Ich danke Frau Storz für ihr großes Engagement und für die hervorragende und vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten Jahre. Für ihre berufliche und private Zukunft wünsche ich ihr alles Gute! Gleichzeitig freue ich mich sehr, mit Herrn Haas einen erfahrenen Kollegen zu gewinnen, der sicher viele interessante Impulse und Aspekte einbringen wird. Sein fundiertes Wissen über die Erfolgsmechanismen der Herstellung und des Einkaufs sowie seine umfassende Führungserfahrung machen seinen Eintritt zu einem Gewinn für die Verlagsgruppe. Ich wünsche ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe in Zusammenarbeit mit dem engagierten Team im Verlegerbereich Blanvalet/ Kinder- und Jugendbuch. so Barbara Scheuer-Arlt.
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.