Rund 60 BuchhändlerInnen zu Gast in Köln „It’s a match?“ – Bilder vom 3. Speed-Date bei DuMont

Zum dritten Mal hat der DuMont Buchverlag zum Speed-Date in die Verlagsräume in Köln-Niehl geladen. Rund 60 Buchhändlerinnern und Buchhändler aus der Region waren letzte Woche

der Einladung gefolgt und wurden von Verlegerin Sabine Cramer herzlich in Empfang genommen, bevor sie mit einer „Tanzkarte“ ausgestattet ins Dating starteten.

15 Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Abteilungen des Hauses stellten in sieben Büros Titel aus dem Verlagsprogramm vor und plauderten aus dem Nähkästchen. Dazu wurden thematisch abgestimmte Snacks angeboten, so gab es zu Mariana Lekys Roman Was man von hier aus sehen kann einen Okapi-Kuchen und Mon Cherie und Chaz Huttons Selbstklebende Wahrheiten wurden mit Esspapier auch kulinarisch erlebbar.

Nur wer alle Stationen besucht hatte, durfte ans Buffet, wo noch bis spät in die Nacht geschlemmt und gelacht wurde.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.