Verlage Holtzbrinck und Bonnier wollen Joint Venture zur vertrieblichen Zusammenarbeit gründen

Holtzbrinck und Bonnier wollen ein Joint Venture zur vertrieblichen Zusammenarbeit gründen: Inhaltlich geht es um den „Vertrieb von Büchern, Taschenbüchern und Hörbüchern“.

Die Pläne werden derzeit vom Bundeskartellamt geprüft.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.