Er berichtet in neugeschaffener Position an CEO Dr. Joerg Pfuhl Holtzbrinck Buchverlage: Alexander Lorbeer wird neuer Geschäftsführer für Vertrieb, Marketing, Digitales

Alexander Lorbeer

Dr. Alexander Lorbeer wird ab 1. September 2018 Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Digitales bei den Holtzbrinck Buchverlagen. Er wird in dieser neu geschaffenen Position an CEO Dr. Joerg Pfuhl berichten und seinen Dienstsitz in Hamburg haben.

Neben Dr. Uwe Rosenfeld (Strategische Projekte Vertrieb) und Michael Döschner-Apostolidis (Holtzbrinck ePublishing) werden die Vertriebs- und Marketinggeschäftsführer der Holtzbrinck Buchverlage an ihn berichten.

Alexander Lorbeer ist nach Stationen bei Bertelsmann (Bookspan, Der Club) und Amazon (Leitung Buch Deutschland) seit 2013 Geschäftsführer der Ullstein Buchverlage mit Verantwortung u.a. für die kaufmännischen Bereiche, Vertrieb und Digitales.

Joerg Pfuhl: “Ich freue mich sehr, dass wir Alexander Lorbeer für diese Position begeistern konnten. Die Anforderungen des Marktes verlangen bei vielen Fragestellungen von uns als Verlagsgruppe gemeinsame Antworten; ferner haben wir die Möglichkeiten, die sich aus der verlagsübergreifenden Zusammenarbeit ergeben können, noch längst nicht ausgeschöpft. Bei der Weiterentwicklung der Holtzbrinck Buchverlage wird Alexander Lorbeer eine wesentliche Rolle spielen. Seine umfangreichen Erfahrungen im Buchmarkt qualifizieren ihn für diese Aufgabe ganz besonders.”

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.