Personalia Hörcompany: Michele Blanchard übernimmt Produktionsleitung, Andrea Herzog geht in Ruhestand

Michele Blanchard

Zum 31. Dezember 2017 hat Andrea Herzog, die die Hörcompany zusammen mit Angelika Schaack gegründet hat, den Verlag verlassen und ist in den Ruhestand gegangen. Das Unternehmen wird von Angelika Schaack weitergeführt. Unterstützt wird sie dabei von Michele Blanchard (33, Foto), die die Produktionsleitung übernimmt.

„Die Zeit mit und bei der Hörcompany war eine der interessantesten und spannendsten Phasen in meinem Leben! Ich danke meiner Mit-Gründerin Angelika Schaack für die fast 18 Jahre währende konstruktive tolle Zusammenarbeit und wünsche ihr für die Zukunft weiterhin so viel Energie, Ideen und Tatkraft“, verabschiedet sich Andrea Herzog.

„Andrea und ich haben die Hörcompany zusammen aufgebaut und im Laufe der Jahre zu einem Hörbuchverlag gemacht, der für Qualität steht. Für die langen Jahre dieser engen Zusammenarbeit bin ich Andrea sehr dankbar! Ich bin sicher, sie wird ihren Unruhestand genießen und der Hörcompany gedanklich verbunden bleiben. Jetzt freue ich mich auf ein neues Arbeiten mit Michele Blanchard!“, so Verlegerin Angelika Schaack.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.