Prominente Gäste in Hamburg Hörbuch Hamburg: Bilder vom Jubiläum

Am Donnerstag, den 6. Juni, hat Hörbuch Hamburg sein 20. Jubiläum mit zahlreichen Gästen gefeiert. In bester Laune waren rund 250 Gratulanten der Einladung von Hörbuch Hamburg gefolgt und feierten mit dem Verlag direkt an der Elbe im Pier 279 bis weit nach Mitternacht. Hier sehen Sie einige Impressionen von der Feier:

Geschäftsführer Johannes Stricker sah die Feier vor allem als eine schöne Gelegenheit einmal „Danke“ zu sagen und „mit all denen anzustoßen, die maßgeblich an dem Erfolg des Verlages beteiligt waren und sind.“ Die Entwicklung des Verlages in den letzten 20 Jahren bringt Johannes Stricker dabei folgendermaßen auf den Punkt: „Von der One-Woman-Show 1999 zu einem der erfolgreichsten Verlage in Deutschland 2019 – das sind 20 Jahre Hörbuch Hamburg und 20 Jahre Leidenschaft für das gesprochene Wort“.

Verlagsgründerin Margrit Osterwold wurde mit einem Gemälde des Künstlers Volker März geehrt und erzählte von den Anfängen Hörbuch Hamburgs, als man ihr Vorhaben einen Hörbuchverlag zu gründen noch skeptisch beobachtete. Heute gehört Hörbuch Hamburg zu den Top 3 der Hörbuchverlage und den Top 100 Verlagen Deutschlands.

Bonnier-CEO Christian Schumacher-Gebler ließ es sich nicht nehmen, eine Laudatio auf Hörbuch Hamburg zu halten, in der er bekannte, für ein gutes Hörbuch auch einmal länger im Auto sitzen zu bleiben, nur um dieses auch zu Ende zu hören. Er freue sich sehr auf die nächsten 20 Jahre mit Hörbuch Hamburg, schloss er schließlich seine Rede und hob sein Glas auf den Verlag und seine Mitarbeiterinnen.

Zu Bossa Nova-Klängen von Jakob Neubauer und Rosa Morena Russa und mit bestem Blick auf die Elbe feierten unter anderen die SchauspielerInnen und AutorInnen: Nina Petri, Helene Grass, Julia Nachtmann, Leonie Landa, Anne Moll, Nicolás Artajo, Jacob Weigert, Vanida Karun, Margit Auer, Anca Sturm, Isabel Abedi, Max Goldt, Nino Haratischwili, Martin Muser, Benjamin Tomkins, Elisabeth Schwarz, Maria Hartmann, Monika Oschek, Nils Nelleßen, Sascha Icks, Franziska Hartmann, Hans Scheibner, Kai Grehn.

Dazu gesellten sich zahlreiche Gäste aus der Branche: Siv Bublitz (S. Fischer Verlage), Renate Herre, Joachim Kaufmann (Carlsen), Bärbel Dorweiler (Thienemann-Esslinger), Felicitas von Lovenberg, Christian Schniedermann (Piper), Ralph Danna (Buchvertrieb), Jonas Haentjes (Edel AG), Andreas Maaß (Universal), Kurt Erping (Tonpool), Christian Schumacher-Gebler (Bonnier Media Deutschland), Alexander Lorbeer (Holtzbrinck).

Hörbuch Hamburg wurde 1999 von Margrit Osterwold gegründet und startete mit 17 Titeln. 2019 ist aus dem Verlag ein Unternehmen mit 22 MitarbeiterInnen und rund 1700 lieferbaren Titeln geworden. Seit 2006 ist Hörbuch Hamburg Teil von Bonnier Media Deutschland und gehört heute zu den Top 3 der Hörbuchverlage sowie den Top 100 der Verlage Deutschlands.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.