Personalia Harbour Front Literaturfestival: Peter Lohmann steigt aus

Peter Lohmann kennt wie kaum einer viele Facetten der „tollen“ Buchbranche – kann und will er wirklich loslassen?

Vor ein paar Tagen schon hatte er es seinen Freunden gemailt, jetzt ist es offiziell: Peter Lohmann, vor zehn Jahren Mitgründer des Harbour Front Literaturfestivals, steigt nach „aufregenden Jahre, in denen ich unsere Branche noch einmal von einer ganz anderen Seite kennengelernt habe“ aus, aber „werde dem Harbour Front Literaturfestival immer mit dem Herzen verbunden bleiben und wünsche meiner Kollegin Petra Bamberger und meinen Kollegen Heinz Lehmann und Nikolaus Hansen weiterhin gutes Gelingen“.

Im Rückblick sagt er jetzt: „Es ist schon eine tolle Branche, diese Buchbranche und ich bin dankbar, dass ich in ihr über 40 Jahre arbeiten durfte. Alle Stationen ab 1978 vom buntbuch verlag, danach dem Verlag am Galgenberg und dann die Jahre in der Geschäftsführung der S.Fischer Verlage mit den Zuständigkeiten für Fischer TB, Krüger und Scherz, bis es danach zur Gründung vom Harbour Front Literaturfestival kam, waren  wertvolle Jahre und ein Geschenk für mich, das so nicht zu erwarten war. Deshalb ist mir diese jetzige Entscheidung nicht leichtgefallen, aber der Moment war gekommen, werde ich neuen Abenteuern nicht ausweichen.“

Was sichtlich heißt: An Ruhestand denkt Lohmann (noch) nicht – aber  „ich interessiere mich sehr dafür, wie aus einem 15jährigen Pubertierling ein Mann geworden ist, der 15 Jahre später den ersten eigenen Verlag gründete. In der verrückten Zeit von 1965 bis 1980. Und diese Zeit, in der ich schon einmal gelebt habe, bin ich jetzt dabei zu erleben“.  Wer ihn dabei erreichen will, kann das hier tun:

Dosenbek 6
D-24250 Dosenbek
lohmannpeter1@me.com
Tel.:043029694182, mobil +49 15125277434

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.