Sie folgt auf Petra Ziegler, die den Verlag nach 18 Jahren verlassen hat Hanser: Kristina Wissing leitet den Verlagsbereich Tagungen und Messen

Petra Ziegler, Leitung des Verlagsbereiches Tagungen und Messen bei Hanser, geht neue Wege und hat den Verlag im März 2019 verlassen. Nach 18 Jahren erfolgreicher Verlagsarbeit stellt sie sich neuen Herausforderungen, wie das Unternehmen mitteilt. Geschäftsführer Wolfgang Beisler dankt ihr für

Kristina Wissing

den Auf- und Ausbau dieses neuen stetig wachsenden Geschäftsbereiches: „Unter ihrer Leitung wurden viele innovative Projekte umgesetzt und wertvolle Impulse für das Unternehmen gegeben. Wir danken Petra Ziegler für ihr langjähriges großes Engagement und wünschen ihr auf ihrem weiteren Berufsweg nur das Beste.“ Die Nachfolge trat am 1. Mai 2019 Kristina Wissing (Foto,39) an. Sie ist seit Juli 2017 als Assistentin der Geschäftsführung und der Verlagsleitung Fachzeitschriften bei Hanser beschäftigt und hat in dieser Funktion vielfältige Projekte erfolgreich koordiniert, berichtet der Verlag.

Die Medienfachwirtin war zuvor u.a. beim Wort & Bild Verlag, signum pr und Biermann Medizin tätig und hat dort Erfahrungen in der Organisation von Kongressen mit Fachausstellung sammeln können. Nun wird sie gemeinsam mit ihrem neuen Team die Weiterentwicklung des Geschäftsbereiches Tagungen und Messen bei Hanser verantworten.

Wolfgang Beisler: „Ich wünsche Kristina Wissing alles erdenklich Gute bei ihrer neuen Aufgabe und freue mich auf eine weiterhin vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit!“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.